Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Gilbweiderich - Teichpflanzen

Der Gilbweiderich wächst in nährstoffreichen, sonnigen bis halbschattigen Bereichen am Gartenteich. Die Pflanze erreicht eine Höhe von bis zu 60 cm und sollte bei einer Pflanztiefe von 0 cm bis +10 cm eingepflanzt werden. Der Gilbweiderich blüht von Juni bis Juli.

Teichpflanzen Detail:​ Gilbweiderich

Teichzone: Ufer- und Feuchtzone
Blütezeit: Juni, Juli
Blütenfarbe: Gelb
Pflanztiefe: 0 cm bis +10 cm
Wuchshöhe: ca. 60 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Boden/Wasser: Nährstoffreich
Winternhart: Ja

Ähnliche Teichpflanzen:

Geeignete Teichpflanzen für die Uferzone

Zwergkalmus

Zwergkalmus

Den Zwerg-Kalmus gibt es mit verschiedenen Blattfärbungen (gelb/weiß oder grün/weiß). Die Blätter des Zwergkalmus ähneln

» Pflanzeninfo

Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 um 12:39 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API