Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Wasserpflanzen – Teichpflanzen Arten

An vielen Teichen werden die typischen im Bau- oder Gartenmarkt erhältlichen Wasserpflanzen eingesetzt. Dabei gibt es über 100 Arten an Teichpflanzen, die eine abwechslungsreiche Bepflanzung der Teichanlage ermöglichen. In unserer Übersicht finden Sie Wasserpflanzen für alle Zonen am Gartenteich.

Wasserpflanzen Arten Uferzone

Teichpflanzen Arten in der Uferzone müssen mit schwankenden Wasserständen durch Regen oder Verdunstung zurecht kommen. In dieser Teichzone wachsen Wasserpflanzen, die dauerhaften Wasserstand und  feuchte Böden vertragen.

Wasserpflanzen Teichpflanzen Arten

Wasserpflanzen Arten Sumpfzone

In der Sumpfzone wachsen die Wasserpflanzen bei einem niedrigen Wasserstand bis ca. 20 cm. Viele Arten wachsen aber auch in die Uferzone bis über den Wasserspiegel oder wachsen bis in die niedere Flachwasserzone.

Wasserpflanzen Arten Flachwasser

Wasserpflanzen Arten in der Flachwasserzone stehen vorwiegend in flächeren Gewässern. Der größte Teil der Teichpflanze wächst unterhalb des Wasserspiegels. Die Pflanzenvielfalt in dieser Zone nimmt bereits deutlich ab.

Teichpflanzen Flachwasserpflanzen

Wasserpflanzen Arten Tiefwasser

In der Tiefwasserzone wachsen viele Wasserpflanzen Arten, die für die Nährstoffaufnahme und die Produktion von Sauerstoff unentbehrlich sind und in keinem Teich fehlen sollten.

Flachwasserzone im Gartenteich

Schwimmblattpflanzen Arten

Schwimmblattpflanzen beschatten den Gartenteich auf natürliche Art. Einige der Pflanzen Arten treiben frei auf dem Wasser. Andere wurzeln auf dem Grund und sind Standort gebunden.

Schwimmblattpflanzen

Teichpflanzen für feuchte Böden

Um einen natürlichen Übergang vom Teichufer zum Garten Umfeld zu schaffen, eignen sich besonders Teichpflanzen für feuchte Böden. In unserer Übersicht finden Sie geeignete Arten.