Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Wasserpflanzen Uferzone - Teichpflanzen Arten

In der Ufer- und Feuchtzone wachsen Teichpflanzen, die mit verschiedenen Wasserständen zurechtkommen. Die Pflanzen sind an wechselnde Wasserstände angepasst. In unserer Übersicht von Teichpflanzen Arten Uferzone finden Sie geeignete Ufer- und Feuchtzonenpflanzen für Ihren Gartenteich. Alle Wasserpflanzen enthalten Angaben zur Pflanztiefe, Blütezeit, Blütenfarbe sowie Tipps zur Pflanzung und Pflege der Teichpflanze.

Wasserpflanzen Arten - Übersicht Uferzone

Zwergkalmus

Zwergkalmus

Den Zwerg-Kalmus gibt es mit verschiedenen Blattfärbungen (gelb/weiß oder grün/weiß). Die Blätter des Zwergkalmus ähneln

» Pflanzeninfo

Tipps für die Bepflanzung der Uferzone

Wegen der wechselnden Wasserstände in der Uferzone durch Regen oder Verdunstung sollte die Bepflanzung in drei Bereiche eingeteilt werden:

    • Im ersten Bereich wachsen Teichpflanzen, die nur dauerhaft auf feuchten Böden gedeihen.
    • Für den zweiten Bereich eignen sich Pflanzen, die sowohl im Wasser, wie auch auf feuchten Böden gedeihen.
    • Im dritten Abschnitt befinden sich Wasserpflanzen, die einen dauerhaften Wasserstand benötigen und den Übergang zur Sumpfzone bilden.

Unter Teichbepflanzung der Uferzone finden Sie weitere Tipps und Informationen zur Uferzone.

Secured By miniOrange