Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Zottiges Weidenröschen - Teichpflanzen

Das zottige Weidenröschen erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 120 cm und ist daher besonders für den Teichhintergrund geeignet. Durch Selbstaussaat und Ausläufer kann die Pflanze schnell zu Wuchern beginnen. Sie bevorzugt sonnige Standorte bei einer Pflanzposition von +5 cm bis +20 cm. Das Weidenröschen kommt auch mit nährstoffärmeren Standorten zurecht. Die Blüte erscheint von Mai bis August.

Teichpflanzen Detail:​ Zottiges Weidenröschen

Teichzone: Sumpfzone, Ufer- und Feuchtzone
Blütezeit: Mai, Juni, Juli, August
Blütenfarbe: Violett
Pflanztiefe: -10 cm bis +5 cm
Wuchshöhe: ca. 120 cm
Standort: Sonne
Boden/Wasser: Ausgewogen
Winternhart: Ja
Besonderheiten: Vermehrt sich durch Ausläufer und Selbstaussaat

*Ivan Chai - Klassisch

Ähnliche Teichpflanzen:

Geeignete Teichpflanzen für die Sumpfzone

Preslie
Preslie

Die Preslie bevorzugt sonnige und nährstoffreiche Standorte und erreicht je nach Standort eine Wuchshöhe von

» Pflanzeninfo
Wollgras
Wollgras

Das Wollgras wächst in nährstoffarmen torfhaltigen Böden und bevorzugt dabei sonnige Standorte. Besonders stechen beim

» Pflanzeninfo
Zwergkalmus
Zwergkalmus

Den Zwerg-Kalmus gibt es mit verschiedenen Blattfärbungen (gelb/weiß oder grün/weiß). Die Blätter des Zwergkalmus ähneln

» Pflanzeninfo

Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 um 10:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API