Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Fieberklee - Teichpflanzen

Der Fieberklee wächst in der Sumpfzone bei ca. -10 bis -20 cm Pflanztiefe und erreicht eine Wuchshöhe von ca. 40 cm. Die Stengel der Teichpflanze wachsen waagerecht am Boden entlang. Der Fieberklee bevorzugt nährstoffreiche Standorte in der Sonne oder dem Halbschatten. Die weiße Blüte erscheint im April und Mai.

Teichpflanzen Detail:​ Fieberklee

Fieberklee
© Christian Fischer, MenyanthesTrifoliata6, CC BY-SA 3.0
Teichzone: Sumpfzone
Blütezeit: April, Mai
Blütenfarbe: Weiß
Pflanztiefe: -10 cm bis +20 cm
Wuchshöhe: ca. 40 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Boden/Wasser: Nährstoffreich
Winternhart: Ja

Ähnliche Teichpflanzen:

Geeignete Teichpflanzen für die Sumpfzone

Preslie
Preslie

Die Preslie bevorzugt sonnige und nährstoffreiche Standorte und erreicht je nach Standort eine Wuchshöhe von

» Pflanzeninfo
Wollgras
Wollgras

Das Wollgras wächst in nährstoffarmen torfhaltigen Böden und bevorzugt dabei sonnige Standorte. Besonders stechen beim

» Pflanzeninfo
Zwergkalmus
Zwergkalmus

Den Zwerg-Kalmus gibt es mit verschiedenen Blattfärbungen (gelb/weiß oder grün/weiß). Die Blätter des Zwergkalmus ähneln

» Pflanzeninfo

Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 um 14:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API