Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Wasserschwaden - Teichpflanzen

Der Wasserschwaden wächst in einer Tiefe von 10 cm bis 40 cm und bevorzugt sonnige und nährstoffreiche Standorte. Durch Ausläufer vermehrt sich der Wasserschwaden sehr schnell und stark. Daher ist es empfehlenswert, den Wasserschwaden in Pflanzkörbe zu pflanzen.

Teichpflanzen Detail:​ Wasserschwaden

Teichzone: Sumpfzone, Flachwasserzone
Blütezeit: Juli, August
Blütenfarbe: Grün/Braun
Pflanztiefe: -10 cm bis -40 cm
Wuchshöhe: ca. 150 cm
Standort: Sonne
Boden/Wasser: Nährstoffreich
Winternhart: Ja
Besonderheiten: Vermehrt sich durch Ausläufer
Pflanzempfehlung: Teichhintergrund, Seitliche Bereiche

Ähnliche Teichpflanzen:

Geeignete Flachwasserpflanzen

Tannenwedel
Tannenwedel

Der Tannenwedel bevorzugt sonnige Standorte mit einem reichen Nährstoffangebot. Unterhalb der Wasseroberfläche bildet der Tannenwedel

» Pflanzeninfo

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API