Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Nadelsimse - Teichpflanzen

Die Nadelsimse wächst bevorzugt unter Wasser bis zu einer Tiefe von 50 cm und bildet dabei einen dichten Teppich und ähnelt in ihrem Wuchs einem Rasen. Durch das dichte Wurzelgeflecht sichert die Nadelsimse den Bodengrund. Pflanzt man die Nadelsimse am Rand des Teiches, wächst diese auch über den Teichrand hinaus und sichert das Ufer. Bevorzugt wird ein sonniger Standort.

Teichpflanzen Detail:​ Nadelsimse

Teichzone: Flachwasserzone, Tiefwasserzone
Blütezeit: Juni bis Oktober
Blütenfarbe: Braune Ähren
Pflanztiefe: -20 cm bis -50 cm
Wuchshöhe: ca. 5 bis 15 cm
Standort: Sonne
Boden/Wasser: Nährstoffarm
Winternhart: Ja
Besonderheiten: Bildet einen Unterwasser-Rasen

Ähnliche Teichpflanzen:

Geeignete Flachwasserpflanzen

Tannenwedel

Tannenwedel

Der Tannenwedel bevorzugt sonnige Standorte mit einem reichen Nährstoffangebot. Unterhalb der Wasseroberfläche bildet der Tannenwedel

» Pflanzeninfo