Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Froschbiss - Teichpflanzen

Freischwimmende Schwimmblattpflanze für nährstoffreiche Gartenteiche. Bei ausreichend Nährstoffen bildet der Froschlöffel durch Austriebe dichte Bestände. Die Blüte steht einigen Zentimeter über der Wasseroberfläche. Im Herbst bildet der Froschbiss kleine Überwinterungsknospen welche auf den Teichgrund sinken. Im nächsten Frühjahr treiben diese aus und steigen an die Wasseroberfläche. Gut für die Beschattung von Teichen geeignet.

Teichpflanzen Detail:​ Froschbiss

Froschbiss
© Christian Fischer, Hydrocharis, CC BY-SA 3.0
Teichzone: Schwimmblattpflanze
Blütezeit: Juli, August
Blütenfarbe: Weiß
Pflanztiefe: Wasseroberfläche
Standort: Halbschatten
Boden/Wasser: Nährstoffreich
Winternhart: Ja

Angebot WFW wasserflora Froschbiss/Limnobium laevigatum
Mühlan - 10 Froschbiss als Schwimmpflanzen für den Gartenteich/Teich, dekorativ und algenhemmend
Limnobium laevigatum Froschbiss Aquariumpflanzen - Wasserpflanzen - Schwimmpflanzen (5 Stück)

Ähnliche Teichpflanzen:

Schwimmblattpflanzen Übersicht

Froschbiss
Froschbiss

Freischwimmende Schwimmblattpflanze für nährstoffreiche Gartenteiche. Bei ausreichend Nährstoffen bildet der Froschlöffel durch Austriebe dichte Bestände.

» Pflanzeninfo
Seekanne
Seekanne

Die Seekanne bildet viele Schwimmblätter und bildet in nährstoffreichen Teichen viele und lange Ausläufer. Wird

» Pflanzeninfo

Letzte Aktualisierung am 29.03.2020 um 22:29 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Secured By miniOrange