Teichbau – Teichpflege – Teichtechnik – Teichpflanzen

Teichratgeber Garten
Teichratgeber

Bei der Muschelblume handelt es sich um eine freischwimmende Schwimmblattpflanze, deren Blätter bis zu 25 cm über dem Wasser stehen. Die unauffällige Blüte bildet sich von Mai bis August. Wegen ihrem hohen Bedarf an Nährstoffen kümmert die Pflanze oftmals im Teich vor sich hin. In nährstoffreichen Gewässern und sonnigen Lagen hingegen bildet die Muschelblume viele Ausläufer. Die Pflanze ist nicht winterhart.

Teichpflanzen Detail:​ Muschelblume

Muschelblume
© No machine-readable author provided. Kristjan assumed (based on copyright claims)., Pistia stratiotes 1, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons
Teichzone: Schwimmblattpflanze
Blütezeit: Mai, Juni, Juli, August
Blütenfarbe: Unauffällig
Pflanztiefe: Wasseroberfläche
Standort: Sonne
Boden/Wasser: Nährstoffreich
Winternhart: Ja
Besonderheiten: Freischwimmend

Muschelblume in XXL - Wassersalat-Wasserrose/Pistia stratiotes für den Teich
Muschelblume - Wassersalat - Grüne Wasserrose/Pistia stratiotes

Ähnliche Teichpflanzen:

Schwimmblattpflanzen Übersicht

Froschbiss
Froschbiss

Freischwimmende Schwimmblattpflanze für nährstoffreiche Gartenteiche. Bei ausreichend Nährstoffen bildet der Froschlöffel durch Austriebe dichte Bestände.

» Pflanzeninfo
Schwimmfarn
Schwimmfarn

Wie viele Schwimmblattpflanzen braucht auch Schwimmfarn viele Nährstoffe. Stehen diese ausreichend zur Verfügung, kann der

» Pflanzeninfo
Seekanne
Seekanne

Die Seekanne bildet viele Schwimmblätter und bildet in nährstoffreichen Teichen viele und lange Ausläufer. Wird

» Pflanzeninfo

Letzte Aktualisierung am 21.01.2023 um 06:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API