Wasser-Schwertlilie

Wasser-Schwertlilie

Die Wasser-Schwertlilie, auch Sumpfschwertlilie genannt, findet man bevorzugt an sonnigen und nährstoffreichen Standorten vor. Aber auch im Schatten kann die Wasser-Schwertlilie dichte Bestände bilden. Nach der Blüte bildet die Wasser-Schwertlilie Kapseln, in denen die Samen reifen und welche nach dem Öffnen einen interessanten Anblick bieten. Teichzone: Ähnliche Teichpflanzen: Geeignete Teichpflanzen für die Sumpfzone Teichpflanzen Tipps:

Schmalblättriges Pfeilblatt

Pfeilblatt

Das Schmalblättrige Pfeilblatt wächst in der Sonne oder im Halbschatten bei einer Wassertiefe von -5 cm bis -15 cm in nährstoffreicher Umgebung. Unter Wasser bildet das Pfeilblatt ovale Schwimmblätter. Bildet eine Münzgroße, sehr schöne, weiße Blüte. Teichzone: Ähnliche Teichpflanzen: Geeignete Teichpflanzen für die Sumpfzone Teichpflanzen Tipps:

Zwergbinse

Zwergbinse

Die Zwerg-Binse bevorzugt sonnige oder halbschattige Bereiche am Teich. Sie erreicht eine Wuchshöhe von ca. 30 cm und wächst bei einer Pflanztiefe von -5 cm bis -10 cm. Durch ihre geringe Höhe ist die Pflanze auch für den Teichvordergrund geeignet. Teichzone: Ähnliche Teichpflanzen: Geeignete Teichpflanzen für die Sumpfzone Teichpflanzen Tipps:

Wasser-Fenchel

Wasser-Fenchel

Der Wasser-Fenchel wächst in sonnigen und halbschattigen Plätzen im Teich bei einer Wuchshöhe von bis zu 40 cm in einer Wassertiefe von -5 cm bis -15 cm. Am Ufer und in flacheren Bereichen verläuft der Wuchs kriechend. Teichzone: Ähnliche Teichpflanzen: Geeignete Teichpflanzen für die Sumpfzone Teichpflanzen Tipps: